Browsed by
Schlagwort: Dessert

Klassischer Menüabschluss-Bratäpfel

Klassischer Menüabschluss-Bratäpfel

Als leckeren Abschluss unseres Weihnachtsmenüs haben wir uns für Bratäpfel entschieden! Riechen toll, schmecken lecker, erinnern uns an unsere Kindheit und sind ein Dessert, das nicht all zu aufwändig herzustellen ist. Schließlich wollen wir alle an Weihnachten einen Gang zurück schalten und die freien Tage einfach genießen. Zunächst solltet ihr den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Füllung für 6 Bratäpfel werden 80 g getrocknete Kirschen in 4 Esslöffeln naturtrübem Apfelsaft eingeweicht. 6 eher säuerliche Äpfel waschen und jeweils…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwetschgen lecker verpackt: Zwetschgenknödel

Zwetschgen lecker verpackt: Zwetschgenknödel

Noch mehr Zwetschgen, noch ein Klassiker mit Zwetschgen – Zwetschgenknödel! Für viele eine Nachspeise aber für viele auch ein Hauptgericht und immer am leckersten mit Vanillesoße. Rezepte gibt es viele, am deutlichsten unterscheiden diese sich in der Zubereitung des Teiges. Meist umhüllt man die Zwetschgen mit einem Kartoffelteig, häufig auch mit einem Quarkteig. Wir haben einmal mehr auf das Rezept von Oma Karin zurückgegriffen und machen unsere Zwetschgenknödel mit einem Kartoffelteig aus mehlig kochenden Kartoffeln. Für 10-12 Knödel benötigt ihr:…

Weiterlesen Weiterlesen

So cool – Gin, Joghurt, Limetten, Basilikum – Eis

So cool – Gin, Joghurt, Limetten, Basilikum – Eis

Kaum ein Getränk passt besser zum Sommer als ein Gin Tonic, kaum etwas ist erfrischender im Sommer als Joghurt und kaum etwas ist leckerer im Sommer als ein Eis – wir haben alles zusammen gerührt und ein herrliches Eis hergestellt. Gin-Joghurt-Limetten-Basilikum-Eis, sperrige Bezeichnung aber leichter Genuss! Schmeckt toll als Stieleis, popsicles auf neudeutsch… oder als Minieiskonfekt. Dafür haben wir die Masse einfach in Pralinenförmchen aus Silikon gegeben oder in die herkömmliche Eiswürfelform aus den Kühlschränken. 500g Naturjoghurt 3,5%, 250ml Milch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Tiramisu mit Orangen und Caballero…

Tiramisu mit Orangen und Caballero…

Was haben wir gestaunt, als wir im spanischen Supermarkt eine Flasche “Caballero” entdeckt haben. Die Flasche war hübsch, es ist irgendwas mit Orangen drin und Genussfreundin Carina heißt so mit Nachnamen – dann muss das gut sein, dachten wir, und die Flasche wanderte in den Einkaufswagen. Zu Hause probierten wir vorsichtig und waren angenehm überrascht – ein Orangenlikör, der nicht einmal so schlecht schmeckt, im Gegenteil, wenig süß und recht süffig ist, wenn er gut gekühlt auf Eis serviert wird. Eingesetzt…

Weiterlesen Weiterlesen

Cool, Cooler – Eis!

Cool, Cooler – Eis!

Um genau zu sein: Sorbet und Granita stehen auf unserer to do-Liste. Beides richtig erfrischend an heißen Sommertagen und ihr habt unzählige Möglichkeiten,  die Zutaten und den Geschmack zu verändern. Gibt es denn überhaupt einen Unterschied zwischen Sorbet und Granita oder sind es nur zwei unterschiedliche Bezeichnungen für ein und dasselbe Produkt? Der eigentliche Unterschied besteht in der Zubereitungsart. Während bei einem Sorbet die Masse in der Eismaschine cremig gerührt wird, wird für eine Granita lediglich gezuckerter Fruchtsaft in einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Schwäbisch statt spanisch: Schwäbische Klassiker

Schwäbisch statt spanisch: Schwäbische Klassiker

Geplant war Paella. Paella mit Opa Fernando, im Freien, mit reichlich Tapas und erfrischender Sangria. Alles war vorbereitet, Gäste eingeladen, der Besuch aus Amerika pünktlich gelandet nur die Sonne war nicht auf unserer Seite. Im Gegenteil, es hat wolkenbruchartig geregnet und wir mussten auf Plan B zurück greifen. Opa Fernando durfte jetzt Gast sein und wir haben uns an unsere schwäbischen Wurzeln erinnert und Klassiker der schwäbischen Küche zubereitet. Aline, nach drei Monaten USA wieder in der Heimat, war begeistert…

Weiterlesen Weiterlesen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error: Alert: Inhalt ist geschützt!!