Browsed by
Kategorie: Backen

Foodbloggen in Zeiten von Corona: eine gin(n)volle Beschäftigung: Gin Tonic-Rhabarber-Kuchen

Foodbloggen in Zeiten von Corona: eine gin(n)volle Beschäftigung: Gin Tonic-Rhabarber-Kuchen

Corona, Quarantäne und Social Distancing sind die Themen, die momentan auch bei uns vorherrschen. Sicher nicht nur bei uns, auch bei euch und dazu kommen bei Vielen noch Existenzängste und die Angst um die eigene Gesundheit und die der Angehörigen. Doch irgendwie müssen wir durch diese komische Zeit einfach durch und das Beste heraus holen. Wir machen einfach das, was wir am Liebsten machen: wir überlegen uns leckere Rezepte und wir kochen und backen! Und weil gerade Rhabarber- Zeit ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Einfach lecker, einfach schwäbisch: Hefezopf

Einfach lecker, einfach schwäbisch: Hefezopf

Ein altes Foto bei Instagram von unserem Hefezopf und nie ein Rezept dazu gepostet – zurecht angemahnt von einem guten Freund. Da setze ich mich doch gleich noch mal an den Rechner und fange an zu tippen… Hefezopf schmeckt immer, Hefezopf geht immer- vorausgesetzt, es gibt Hefe zu kaufen oder man war so clever und hat genügend Trockenhefe gebunkert…. wir haben leider seit 2 Wochen keine mehr und müssen ohne Hefegebäck durch die Quarantänezeit kommen. Und dann wäre da noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Es wird närrisch….

Es wird närrisch….

Nun ja, wir wohnen nicht wirklich in einer Faschings- oder Karnevalshochburg und können dem ganzen Trubel auch nichts abgewinnen – außer es gibt das typische Gebäck, das überall an den närrischen Tagen serviert wird! Da können wir dann doch nicht widerstehen… Ok, Krapfen und Co sind nichts für Kalorienzähler, doch einmal im Jahr vergessen wir das ganz einfach. Zu gut schmecken lecker gefüllte Berliner oder klassische Faschingsküchle, wie sie bei uns in Schwaben heißen. Wir haben einen ganzen Samstag lang…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortenklassiker: Schwarzwälder Kirschtorte

Tortenklassiker: Schwarzwälder Kirschtorte

Wer kennt sie nicht, wer mag sie nicht??? Die Schwarzwälder Kirschtorte-der Tortenklassiker schlechthin! Selbst bei Wikipedia findet man einen Eintrag über die beliebteste Torte der Deutschen. Seit 1930 wird diese Leckerei aus Sahne, Kirschen und Kirschwasser in nahezu unveränderter Rezeptur gebacken. Auch wir stellen sie ganz klassisch her, nur das Aussehen haben wir etwas modernisiert. Geschmeckt hat sie herrlich wie eh und je. Schade, dass man immer nur ein Stück essen kann…. Wir haben sie übrigens komplett laktosefrei gebacken. Einfach…

Weiterlesen Weiterlesen

Klassischer Menüabschluss-Bratäpfel

Klassischer Menüabschluss-Bratäpfel

Als leckeren Abschluss unseres Weihnachtsmenüs haben wir uns für Bratäpfel entschieden! Riechen toll, schmecken lecker, erinnern uns an unsere Kindheit und sind ein Dessert, das nicht all zu aufwändig herzustellen ist. Schließlich wollen wir alle an Weihnachten einen Gang zurück schalten und die freien Tage einfach genießen. Zunächst solltet ihr den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Füllung für 6 Bratäpfel werden 80 g getrocknete Kirschen in 4 Esslöffeln naturtrübem Apfelsaft eingeweicht. 6 eher säuerliche Äpfel waschen und jeweils…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorweihnachtlicher Nusszopf mit Glühweinlikör

Vorweihnachtlicher Nusszopf mit Glühweinlikör

Die Adventszeit rückt näher, die Plätzchenrezepte sind zwar bereits ausgesucht aber wir starten die Vorweihnachtsbäckerei mit einem Nusszopf, der mit seinem Guss aus Glühweinlikör wunderbar auf Weihnachten einstimmt. Nächste Woche steht Plätzchen backen auf dem Plan, seid gespannt, was wir an neuen Ideen auf den Plätzchenteller legen. Heute gibt es also einen klassischen Nusszopf, dem wir bereits in der Nussfüllung etwas Glühweinlikör gegönnt haben. Der Guss wird später ebenfalls mit diesem, auch sehr süffigen, Likör angerührt. Natürlich geht wie immer…

Weiterlesen Weiterlesen

Cenci

Cenci

Fasching, Fastnacht, Karneval – viele Bezeichnungen für die närrischen Tage und alles gar nicht unser Ding. Wo wir jedoch überhaupt nicht widerstehen können, ist bei den vielen Sorten Faschingsgebäck. Jede Region, jedes Land hat davon eigene Spezialitäten. Sie unterscheiden sich in der Form, ob gefüllt oder ungefüllt, den Zutaten, doch was meist alle Sorten gemeinsam haben ist, dass die Gebäckteile frittiert werden und einfach lecker schmecken! Die diesjährige Faschingszeit verbringen wir in der Toskana – zumindest in Gedanken und bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Kanelbullar

Kanelbullar

Tag der deutschen Einheit in Deutschland und einen Tag später der mindestens ebenso bedeutsame Tag der Zimtschnecken in Schweden… Dieser große Tag soll auch an uns nicht unbeachtet vorüberziehen und wir setzen endlich unsere Ankündigung um, mindestens so leckere Zimtschnecken zu backen, wie wir sie in Stockholm bei unserem Zimtschnecken-Test überall bekommen haben. An für sich kann nichts schief gehen- haben wir das Rezept doch vom schwedischen Teil unser Familie übermittelt bekommen. Ein seit Generationen weitergereichtes “Originalrezept” mit Gelinggarantie! Aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Getrüffelte Kartoffelsuppe-die edelste Variante des Suppenklassikers

Getrüffelte Kartoffelsuppe-die edelste Variante des Suppenklassikers

Hallo Herbst – man kann es leider nicht mehr verdrängen und schön reden – er ist da der Herbst…. Für uns beide nicht die liebste Jahreszeit, also müssen wir das Beste daraus machen und Trüffel ist ohne Frage das allerbeste in den grauen, kühlen Monaten. Das Zweitbeste sind die leckeren Suppen und Eintöpfe, die bei den frischen Außentemperaturen jetzt richtig gut schmecken und von innen wärmen. Und was liegt näher, als beides zu verbinden? Wir starten heute in die Trüffel-…

Weiterlesen Weiterlesen

Klassiker aus der Backstube: Frankfurter Kranz

Klassiker aus der Backstube: Frankfurter Kranz

Ist es schon eine Torte oder nur ein Rührkuchen? Für die, die ihn lieben ist dies jedoch völlig egal, Hauptsache er schmeckt! Für die, die ihn backen, ist er doch etwas mehr, als ein normaler Rührkuchen. Wird der fertige Kuchen doch zwei Mal durchgeschnitten und mit Buttercreme gefüllt, mit Creme außen bestrichen und mit Krokant bestreut. Der Aufwand, der für einen Frankfurter Kranz betrieben werden muss, kommt dem für eine Torte schon nahe. Geduld ist gefordert beim Bestreuen und leider…

Weiterlesen Weiterlesen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error: Alert: Inhalt ist geschützt!!