Das schönste Rot des Sommers: Erdbeeren

Das schönste Rot des Sommers: Erdbeeren

Endlich Erdbeerzeit! Mit das Schönste am Frühjahr und Sommer ist, dass unsere Lieblingsfrüchte jetzt Saison haben und wir uns jeden Tag mit einem leckeren Erdbeergericht versüßen können. Erdbeeren schmecken immer- im Kuchen, im Dessert, als Marmelade oder auch herzhaft. Bei der Fülle an Verwendungsmöglichkeiten können wir uns nicht entscheiden, wie wir Erdbeeren am liebsten essen. Das lange Pfingstwochenende nehmen wir zum Anlass unsere Lieblingsfrüchte zu feiern: wir haben liebe Freunde eingeladen und hoffen alle bringen viel Appetit mit. Erdbeergazpacho, Rucolasalat mit Erdbeerchips, Erdbeerrisotto, Erdbeeren-Tiramisu oder Erdbeer-Mojito müssen probiert werden.

image

Heute haben wir bereits die ersten Kilos Erdbeeren verarbeitet und würziges Erdbeer-Curry-Ketchup, leckeren Erdbeersirup für prickelnde Limonaden, eine herrlich erfrischende Erdbeer-Rhabarber-Basilikum Marmelade und erfrischendes Sorbet mit Rosenwasser produziert.

image

Erdbeermarmeladen Fans sollten unbedingt dieses Rezept testen:

700 g gewürfelte Erdbeeren, 300 g gewürfelter Rhabarber, 500 g Gelierzucker 2:1, eine Handvoll Basilikum in Streifen geschnitten 

Erdbeeren, Rhabarber und Zucker mischen und mind. 1 Stunden ziehen lassen, aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen, Basilikum dazu geben und in Gläser füllen.

Wir freuen uns auf morgen und auf Erdbeeren satt. Frohe Pfingsten euch allen!

image

image

Facebook
Facebook
INSTAGRAM

469total visits,1visits today

Ein Gedanke zu „Das schönste Rot des Sommers: Erdbeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error: Alert: Inhalt ist geschützt!!